Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die schönsten Spritztouren nach Tübingen, Schwäbische Alb oder Heidelberg, mit Karten und Höhenprofil zu jeder Tour: ... rund um die schwäbische Metropole

Jahresprogramm Esslingen Internet 1Fahrradjahr 2016 Touren und Veranstaltungen
Kreis Esslingen
Leinfelden-Echterdingen
Unterensingen
Esslingen a. N.
Plochingen
Filderstadt
Nürtingen
Ostfildern

Quelle: ADFC

radtouren-faltplan-800x420-1Radfahren im Landkreis Esslingen ist so abwechslungsreich wie die Landschaft: Während Genussradler vor allem im Neckartal auf ihre Kosten kommen, finden ambitionierte Radfahrer sportliche Herausforderungen am Albtrauf und auf der Schwäbischen Alb, um nach der Anstrengung mit einem herrlichen Ausblick belohnt zu werden.
Zwischen sanften Hügellandschaften und Streuobstwiesen lassen sich auf dem Rad auch die vielen Naherholungsgebiete imLandkreis Esslingen leicht erreichen: Die vielfältigen Seen rund um Kirchheim oder das Siebenmühlental bieten Erholungssuchenden Ruhe und Entspannung.
Zum Entdecken laden außerdem zahlreiche Natur und Kulturschätze ein: Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb oder der Besuch des Randecker Maars geben Einblicke in die Landschaftsgeschichte; das Freilichtmuseum Beuren oder der Römerpark in Köngen lassen vergangene Zeiten wieder lebendig werden.
Gleichzeitig bieten Kirchheim unter Teck, Esslingen am Neckar oder Nürtingen schöne Altstädte mit malerischen Fachwerkhäusern und in Plochingen treffen Industrie- und Naturlandschaft reizvoll aufeinander.

E Bike 2016 web 1Entspannt und umweltfreundlich die Heimat „erfahren“
Die Route führt Sie durch die schönsten „Ecken“ unserer Region. Das Heckengäu, der Naturpark Schönbuch, die Schwäbische Alb, die Schillerstadt Marbach, die Weinregio-nen im Remstal und im Neckartal mit z.B. der geologischen Attraktivität der Hessigheimer Felsengärten, das UNESCO Weltkulturerbe Limes, der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald freuen sich auf ihren Besuch.

E-Bike-Region-Stuttgart-1Elektrisiert durch die Region
Die Hauptroute der „E-Bike-Region Stuttgart" wurde speziell für die besonderen Ansprüche von E-Bike-Fahrern entwickelt. Sie bietet E-Bike-Fahrern auf einer Länge von 400 Kilometern rund um die Landeshauptstadt Baden-Württembergs eine gut ausgebaute, anspruchsvolle Streckenführung mit sehr abwechslungsreichem Erlebnischarakter.
Entlang der Route finden sich immer wieder schöne Übernachtungsmöglichkeiten, eine regional geprägte, fahrradfreundliche Gastronomie und eine insgesamt auf E-Bike-Fahrer eingestellte Service-Infrastruktur mit ausgewiesenen Verleih-, Reparatur- und Stromtankstellen.

Fahrrad ServcieDie Stadt Kirchheim/Teck und die Esslinger Beschäftigungsinitiative (EBI) bieten in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Station Kirchheim/Teck mit der dortigen „Radstation" einen Komplett-Service rund ums Fahrrad:

Wetterunabhängiges, bewachtes und überdachtes Unterstellen von Fahrrädern
(80 überdachte Stellplätze)
Vermietung von Fahrrädern und E-Bikes (Pedelecs ab Frühjahr 2014)
Wartungs-, Pflege- und Reparatur-Services während der Unterstellzeit

radweg08Friedrich Hölderlin, Peter Härtling, Eduard Mörike, Ottilie Wildermuth, Wilhelm Hauff, Nicolas Born, Johannes R. Becher ...
Nürtingen, Grötzingen, Wolfschlugen, Denkendorf, Köngen, Hardt, Oberensingen, Nürtingen

VON NÜRTINGEN AUS, wo Friedrich Hölderlin oft Zuflucht fand, nachdem er der »Galeere der Theologie« entflohen war und Dichter zu sein versuchte, führt der Wegsanft über die Filderebene ins ehemalige Kloster Denkendorf, wo er seine Ausbildung zum Theologen begann. Mit

Filstalroute-e-paper-1Vom "Bahnhöfle" bis nach Plochingen

In weitem Bogen durchzieht die Fils den Landkreis Göppingen. Ihr folgt eine 67 km lange Radroute, die alle Städte und Gemeinden entlang der Fils abseits von Hauptverkehrsstrecken und ohne nennenswerte Steigungen miteinander verbindet.
Kurzbeschreibung
Auf einer Gesamtlänge von 67 Kilometern führt die Filstalroute von ihrem Ausgangspunkt am so genannnten Bahnhöfle, das übrigens nie einen Zug sah, von den Höhen der Schwäbischen Alb bei der Burgruine Reußenstein bequem hinab in das Hasental, vorbei am grauen Stein und weiter in das Obere Filstal.
Beschreibung
Ab dem idyllisch gelegenen Filsursprung (Karstquelle) auf Markung Wiesensteig folgt der bequeme Radwanderweg auf den verbleibenden 62 km dem Flusslauf bis zu seiner Mündung in den Neckar, dem sog. Hechtkopf, bei Plochingen. Die Tour macht die Veränderung von einer landwirtschaftlichen

Lauter-Alb-Lindach-Radweg-Ausschnitt-f-r-Homepage-01-1-1Der Radweg ist mit freundlicher Unterstützung des Vereins für Naherholung im Neckartal des Landkreises vollständig ausgeschildert. Der Albaufstieg ist am Wochenende mit dem Radbus leicht zu überwinden. Den genauen Fahrplan finden Sie unter www.vvs.de
Start

radweg09Max Eyth, Isolde Kurz, Eduard Mörike, Wilhelm Zimmermann, Hermann Hesse, Gottfried Benn ...
Kirchheim/Teck, Owen, Schopfloch, Ochsenwang, Weilheim/Teck, Bad Boll, Kirchheim/Teck

VON KIRCHHEIM AUS, dem Geburtsort des Dichter-Ingenieurs Max Eyth, der Technik und Literatur fortschrittsgläubig verband, führt die Tour rund um den schon von Friedrich Hölderlin bedichteten Kegelberg der Teck, berührt zunächst Owen, wo der ›Bauernkriegs-Zimmermann‹ wirkte, dessen emanzipatorisches

Start und Ziel
Bahnhof Kirchheim unter Teck oder
ab Bahnhof Wendlingen (Neckar) auf dem Radweg
entlang der Bahntrasse nach Kirchheim unter Teck.
Parkmöglichkeiten
an den Bahnhöfen und entlang der Strecke.
Bahnanbindung
mit Regionalexpress, Regionalbahn, S-Bahnlinie S1
aus Richtung Stuttgart
aus Richtung Reutlingen, Tübingen
aus Richtung Göppingen, Ulm
Weitere Informationen unter
www.bahn.de und www.vvs.de
Strecke
meist abseits des Autoverkehrs. Die Tour für
geübte Radfahrer ist 41 km lang und hat eine

radtour4-web-1-1-1Vom Bahnhof Kirchheim unter Teck über Schlierbach,
Weilheim unter Teck und Bissingen an der Teck zu den
Bürgerseen, weiter nach Oberboihingen, Köngen, Wendlingen
am Neckar und Wernau (Neckar) und zurück.

Start und Ziel
Bahnhof Kirchheim unter Teck
Parkmöglichkeiten
am Bahnhof Kirchheim unter Teck und entlang
der Strecke.
Bahnanbindung
mit dem Regionalexpress oder der Regionalbahn
und der S-Bahnlinie S1

Nrtingen-FLM-Nrtingen-1-1-1Start und Ziel
Bahnhof Nürtingen
Parkmöglichkeiten
am Bahnhof Nürtingen und entlang der Strecke.
Bahnanbindung
mit dem Regionalexpress oder der
Regionalbahn
aus Richtung Stuttgart
aus Richtung Reutlingen, Tübingen
aus Richtung Göppingen, Ulm
Weitere Informationen unter
www.bahn.de und www.vvs.de

Strecke
Die Radtour ist 22 km lang und familienfreundlich

DpR2013 14 100dpi RGB oA 72-2In Deutschlands Süden finden Radfahrer alles, was sie sich nur wünschen können:
die reizvollen Landschaften des Schwarzwalds und der Schwäbischen Alb, Flusstäler
und mit dem Bodensee sogar ein „Schwäbisches Meer“. Von flachen Genussrouten
bis zu sportlichen Mountainbike-Strecken ist in Baden-Württemberg einfach
alles drin. (Quelle: Adfc-Tourenportal)

Zum Tourenplaner mit Startpunkt Kirchheim

Titel BB 2013Das rund 500 Seiten starke ADFC-Übernachtungsverzeichnis Bett+Bike ist ein ausführliches, bebildertes Gastgeberverzeichnis, ergänzt durch regionale Informationen und Tipps für den Radurlaub. Im handlichen Lenkertaschen-Format lässt es sich gut mit auf Reisen nehmen.

Die 15. Auflage von Bett+Bike kann über viele ADFC-Infoläden bezogen oder unter 0180-500 34 79 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk maximal 0,42 Euro/Minute) bestellt werden. Sie können auch schnell und direkt das Bestellformular nutzen (Preis: 9,34 Euro (inkl. USt. und Versand), ADFC-Mitglieder zahlen 4,95 € (inkl. USt. und Versand), Rechnung liegt der Lieferung bei).

Hilfreich und praktisch, vor allem unterwegs:

radtour-3-web-2Start und Ziel

Bahnhof Kirchheim unter Teck oder
ab Bahnhof Wendlingen (Neckar) auf dem Radweg
entlang der Bahntrasse nach Kirchheim unter Teck.

PDF als Anhang zum downloaden

movelovon april bis september/oktober...

... können Sie unsere E-Bike´s der Marke Flyer gerne jederzeit mieten und testen. Auch als Gruppe mit Voranmeldung.

Probieren Sie die neue Fahrradgeneration: Fahrradfahren mit Rückenwind!


Galerien

Heutige Veranstaltungen

„ X o c o l a t l - auf den Spuren der ...

Im Obergeschoß des Museums, in den Räumen für Sonderausstellungen wird die Ausstellung „ X o c o l a t l - auf den Spuren der Schokolade „ eröffnet. Schokolade – Speise der Götter Exotisch – geheimnisvoll Göttergeschenk an die Menschheit Köstlicher Genuss Verlockend und...
Bis So, 8. April 2018

Networking the Unseen

Villa Merkel Di 11-20 Uhr / Mi-So 11-18 Uhr Networking the Unseen bringt zeitgenössische Kunstwerke indigener und australischer Künstlerinnen und Künstler zusammen mit Werken der Gegenwartskunst, die auf einem westlich tradierten Kunstbegriff basieren. Vor dem Hintergrund einer...
Bis So, 4. März 2018

Kirchner und die »Künstlergemeinschaft B...

Begleitend zur großen Ausstellung »Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung« zeigen wir im Graphik-Kabinett Zeichnungen und Druckgraphiken weiterer Mitglieder der Künstlergemeinschaft »Brücke«, die Kirchner ab 1905 um sich geschart hatte: Erich Heckel (1883-1970), Karl...
Bis So, 30. September 2018

Faszination Lego

über 10.000 Menschen haben sich bereits von den bunten Modellen aus Bausteinen faszinieren lassen, die die "Klötzlebauer" aus Ulm bei ihrer Ausstellung "Faszination Lego" im Alten Hauptbau von Residenzschloss Ludwigsburg zeigen. Aufgrund des großen Interesses wird die Schau nun um sieben...
Bis So, 8. April 2018
 - 17:00 Uhr

Patrick Angus. Private Show

Patrick Angus war der malende Chronist des schwulen Nachtlebens im New York der 1980er-Jahre. Der 1953 in Nord-Hollywood, Kalifornien, geborene Künstler dokumentiert in seinem Werk die Bars, Clubs, Kinos und Vergnügungsstätten der New Yorker Gay-Szene. Dabei ging es ihm jedoch weniger um ein...
Bis So, 8. April 2018
Alle Termine

Neueste Angebote

PHOTO SCHNEIDER AKTION bis 18.03.

Sichern Sie Ihre Photoschätze! Scan Aktion bis 18. 03. Dia´s, Negative und Photos auf DVD! Unser Ladengeschäft befindet sich im Herzen von Kirchheim/Teck in der Marktstraße. Hier finden Sie eine große Auswahl an digitalen und analoge...
Mehr

Auszubildende als Orthopädietechniker(i...

Wir stellen ein: Auszubildende als Orthopädietechniker(in) und Orthopädieschuhmacher(in) Du hast Interesse an einem außergewöhnlichen Handwerksberuf? Dann solltest du folgende Interessen und Eigenschaften mitbringen: - Spaß am handw...
Mehr

Tee und Weinecke auf dem Nürtinger Wochenmarkt

Die Tee und Weinecke ist jeden Samstag auf dem Nürtinger Wochenmarkt von 08 - 13 Uhr Frank und Angelika Reichle Flachsstrasse 3 73230 Kirchheim/TeckTelefon: 07021-41769Website...
Mehr

Bader Reisen: 3 Tage Winterparadies Gast...

ab € 229,-Land: ÖsterreichKategorie: SkireisenReisedauer: 3 TageDas Gasteinertal ist ein wahres Winterparadies für Skifahrer. Die Abfahrten in der Skiregion Ski amadé sind sehr unterschiedlich – von Familienabfahrten über Carvings...
Mehr

Neu bei Luxorette: Haustextilien nach IVN-Best

Neu im Sortiment:Haustextilien nach IVN-Best weltweit höchster Standard für textile Produkte aus Bio-Baumwolle Kompetente Beratung in entspannter Atmosphärein Ihrem Heimtextilien-Fachgeschäft Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 UhrSamsta...
Mehr

Schlagzeilen

Meistermax Schausonntage jeden 1. Sonntag

Jeden 1. Sonntag im Monat ist Schausonntag von 13 - 17 Uhr (Ohne Beratung und Verkauf)Meistermax ist das Kompetenzzentrum für Wohnen und Einrichtung. Spezialisten für stilvolles Interieur, von Küche und Bad über Parkett, Holzböden, Fen...
Mehr

Birk KG erstes Unternehmen der WIN Chart...

Mit der Unterzeichnung der WIN Charta und der Veröffentlichung des Zielkonzepts setzt die Birk KG als erstes Unternehmen in Nürtingen ein Zeichen für Nachhaltigkeit. Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Jahr 2014 die sogena...
Mehr

SKODA erhöht Prämie für umweltfreundl...

Weiterstadt (ots) - - Bis zu 7. 000 Euro Prämie für OCTAVIA G-TEC mit bivalentem Erdgasantrieb - Prämie beim Kauf eines erdgasbetriebenen CITIGO G-TEC beträgt bis zu 3. 750 Euro - Angebot erfordert Verschrottung eines Dieselfahrzeugs d...
Mehr

Wichtige Nürtinger Seiten, Kooperationen und Partner



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.