Menü


Es gibt so viele interessante und schöne Orte auf der Welt zu entdecken, Kulturen, die wir kennenlernen wollen und von Zeit zu Zeit brauchen wir einfach neue Eindrücke und eine Auszeit vom Alltag, um die Batterien wieder aufzuladen.

Reisen ist der Deutschen liebstes Hobby und seit Jahren gehören wir zu den reisefreudigsten Nationen weltweit. Was sich allerdings ändert, sind die Reiseziele und die Art und Weise, wie wir unseren Urlaub verbringen. Das Online-Buchungsportal booking.com hat Daten von 12.781 Reisenden aus 13 Ländern, Empfehlungen, Bewertungen und Vorlieben ausgewertet und folgende Reisetrends für 2017 ermittelt:

Der Trend geht ganz klar hin zum Abenteuer. Im Gegensatz zur geplanten Reise ohne Überraschungen, macht eine wachsende Zahl an Reisenden lieber Urlaub auf eigene Faust. Abseits der ausgetretenen Pfade, auf unbekanntem Territorium, mit dem eigenen Fahrzeug und ohne Netz und doppelten Boden. Annähernd die Hälfte der Reisenden wünscht sich, alleine zu sein und Orte zu entdecken, an dem idealerweise noch kein anderer Mensch zuvor war. Dies geht sogar soweit, dass 44 Prozent von Reisen in die Tiefsee oder in entfernte Galaxien träumen.

Passend dazu, wünschen sich immer mehr Menschen, frei, unabhängig und tendenziell auch alleine in den Urlaub zu fahren. Der Trend geht damit weg vom Massentourismus und weg von fremdgeplanten Reisen. Aus diesem Grund werden Reise-Apps und das Smartphone als Begleiter immer beliebter. Sie vereinfachen eine individuelle und einzigartige Reisegestaltung – Netz vorausgesetzt.

Da der Tourismus für viele Umweltprobleme verantwortlich ist, wird auch der ökologische Fußabdruck für die Urlaubsplanung immer wichtiger. Knapp 40 Prozent der Reisenden wünschen sich eine grüne, sprich umweltfreundliche und nachhaltige Art zu Reisen, vor allem in Bezug auf die Transportmittel. Bewußt plant auch eine wachsende Zahl an Menschen, ihre Gesundheit und die Harmonie von Körper, Geist und Seele in den Mittelpunkt ihrer Reise zu rücken. Immer mehr Urlauber wollen raus aus dem Alltagsstreß, zur Ruhe kommen und entgiften.


Reiseziele, die als vermeintliche Geheimtips auf einschlägigen Internetportalen veröffentlicht werden, bleiben nicht lange geheim. Um Destinationen zu finden, die den oben genannten Ansprüchen gerecht werden, muß man also selbst recherchieren oder man wendet sich an kompetente Ansprechpartner.

Wer auf dem australischen Kontinent, einem Sehnsuchtsziel vieler Deutscher, Abenteuer und Erlebnis, Reisen abseits der Trampelpfade und einen auf die individuellen Wünsche abgestimmten Urlaub verbringen möchte, der hat mit Wolfgang Hees von Beautiful Tours Australia den richtigen Partner. Wolfgang Hees wagte bereits in jungen Jahren den Sprung, von Kirchheim unter Teck nach Australien auszuwandern und hat dort viele Jahre als Reiseleiter den gesamten Kontinent bereist. Aus dieser Erfahrung und Leidenschaft entstand im Jahr 2008 die eigene Firma Beautiful Tours Australia, die sich auf Touren spezialisiert hat, die nicht im Reiseführer oder bei den großen Veranstaltern zu finden sind. Exklusivität, Individualität und eine persönliche Ansprache stehen hier im Vordergrund.

 


 


Wichtige Nürtinger Seiten, Kooperationen und Partner



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok