IMG 4385Am Rand des Ortes Neckartailfingen liegt der Aileswasensee, der aus einer ehemaligen Kiesgrube entstanden ist.
Ein Teil des Sees ist Naturschutzgebiet und dort sind Baden und Boot fahren untersagt.
Der andere Teil ist zugänglich und zum Baden freigegeben, am Südufer gibt befindet sich eine Flachwasserzone mit aufgeschüttetem Sandstrand. An der Westseite finden Besucher einen abgetrennten FKK Bereich.

Aufgrund der guten Wasserqualität ist der See zum Baden und Tauchen geeignet, allerdings beträgt die tiefste Stelle nur 4 m. Umkleide- und Sanitärräume befinden sich im bewirtschafteten Seehaus.
Am Wochenende sind die Rettungsschwimmer der DLRG vor Ort, um die Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten.

Für den Parkplatz ist Eintritt zu entrichten.

Öffnungszeiten: Mai - September

Aileswasensee
Seestraße
72666 Neckartailfingen

Die ganze Fotostrecke in unserer Galerie
IMG 4378IMG 4359IMG 4397